Magnetfeldtherapie

Hilfe durch natürliche Schwingungen

Unter dieser komplementärmedizinischen Methode versteht man die Therapie mit gleichbleibenden oder pulsierenden Magnetfeldern.

Beschreibung der Methode:

Ein Magnetfeld ist ein Kraftfeld, das entweder durch einen natürlichen Magnetstein oder künstlich über eine stromführende Spule und ein leitfähiges Material erzeugt werden kann. Rund um jeden Leiter, durch den Strom fließt, entsteht Magnetismus. Umgekehrt erzeugt jedes Magnetfeld in einem Leiter elektrischen Strom. Eine Tatsache, die sich die Magnetfeldtherapie zunutze macht, da auch im menschlichen Körper Ionen, d.h. elektrisch geladene Teilchen, existieren.

Anwendungsgebiete:

Was die Magnetfeldtherapie leisten kann:

  • Aktivieren und Beschleunigen der Selbstheilungskräfte des Organismus auf Zellebene
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels und Förderung der Entgiftung des Körpers
  • Stärkung des Immunsystems und Aktivierung des Hormonhaushaltes
  • Linderung von Schmerzen und Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens sowie Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Entstörung und Harmonisierung des Organismus und des vegetativen Nervensystems
  • Erhöhung der Sauerstoffversorgung der Zellen
  • Förderung der Durchblutung und Stabilisierung des Kreislaufs

Allgemeines         

Über mich

Finden Sie heraus wer hinter der Clinica de Osteopatía steht.

Links

All diese Links die wir nennenswert finden. Überwiegend zum Thema Gesundheit.

Kontakt/Anfahrt

Sie würden gerne einen Termin machen oder haben eine Frage zu unserem Angebot? Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und eine Karte.

Copyright © 2011 Clinica de Osteopatia. All rights reserved.