Weitere Naturheilverfahren

4. Bachblüten

Blumen die durch die Seele heilen

Die Bachblüten-Therapie wurde von dem Engländer Dr. Edward Bach entwickelt und basiert auf der Idee, daß die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des Menschen hat.

Beschreibung der Methode

Dr. Bachs hat 38 reine Blüten-Essenzen untersucht und beschrieben, die "Frohnaturen" der Pflanzenwelt. Bachblüten behandeln den negativen Gemütszustand eines Menschen und nicht dessen Krankheit. Durch die psychische Wirkung können häufig auch körperliche Symptome gebessert werden.

Die Blüten werden zur höchsten Blütezeit an bestimmten Plätzen gesammelt und in Quellwasser gelegt und der Sonne ausgesetzt. Dadurch überträgt sich laut Bach die Energie der Blüten auf das Wasser.

Anwendungsgebiete

Dr. Bach hat seine 38 Essenzen in sieben Kategorien entsprechend verschiedener Gemütszustande unterteilt: Angst, Unsicherheit, Interesselosigkeit, Einsamkeit, Überempfindlichkeit gegenüber Ideen und Gedanken, Mutlosigkeit und Verzweiflung, Überfürsorglichkeit anderen gegenüber.

Die Bachblüten können auch zur seelischen Gesundheits- vorsorge verwendet werden, zur Bewusstseinsentwicklung, Charakterstärkung oder Änderung von Verhaltensmustern.


          

1. Neuraltherapie

Ganzheitliche Regualtionstherapie

2. Homöopathie

Gleiches mit Gleichem heilen

3. Phytotherapie

Die Heilkraft der Pflanzen

4. Bachblüten

Blumen die durch die Seele heilen

5. Schmerztherapie

Schmerztherapie mit LifeWave Patches.

Copyright © 2011 Clinica de Osteopatia. All rights reserved.